Gespräch und Filmvorführung: Fellini a Venezia

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Fellini a Venezia
Gespräch anlässlich des Fellini-Jahres zwischen Fabien Vitali, Universität Kiel, und Riccardo Costantini, Archiv Cinemazero Pordenone, Einführung von Marita Liebermann, Direktorin des Deutschen Studienzentrums in Venedig. Es folgt die Vorführung der restaurierten Version des Films   von Federico Fellini.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Artist Talk: Oswald Egger

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Artist Talk Oswald Egger
Der Stipendiat Oswald Egger, Schriftsteller auf der Raketenstation Hombroich, im Gespräch mit Petra Schaefer, Kunstförderung Deutsches Studienzentrum in Venedig.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Artist Talk: Marlene Bart

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Artist Talk Marlene Bart
Die Stipendiatin Marlene Bart, Bildende Künstlerin aus Hannover/Berlin, im Gespräch mit Petra Schaefer, Kunstförderung Deutsches Studienzentrum in Venedig.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Studienkurs: Die venezianische Oper des 17. Jahrhunderts

Reihe Brücken - Begegnungen
Die venezianische Oper des 17. Jahrhunderts
Interdisziplinärer Studienkurs unter der Leitung von Albert Gier, Universität Heidelberg, und Michael Klaper, Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und Universität Jena.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. kann kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert.

Tagung: Literatur als Brücke?

Reihe Brücken - Begegnungen
Letteratura come ponte? Littérature comme pont? Literatur als Brücke? Zur Frage von Migration und Literatur
Tagung organisiert von Barbara Kuhn, Universität Eichstätt, und Marita Liebermann, Direktorin des Deutschen Studienzentrums in Venedig, mit Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Vortrag: Goldoni und Casanova in Hugo von Hofmannsthals venezianischer Komödie “Cristinas Heimreise”

Reihe Brücken - Begegnungen
Von Wien nach Venedig und zurück. Goldoni und Casanova in Hugo von Hofmannsthals venezianischer Komödie “Cristinas Heimreise” /Da Vienna a Venezia e ritorno. Goldoni e Casanova nella commedia veneziana “Cristinas Heimreise” di Hugo von Hofmannsthal.
Vortrag von Cristina Fossaluzza, Università Ca’ Foscari Venedig, im Rahmen der Tagung “Letteratura come ponte? Littérature comme pont? Literatur als Brücke? Sulla domanda di migrazione e letteratura” organisiert von Barbara Kuhn, Universität Eichstätt, und Marita Liebermann, Direktorin des Deutschen Studienzentrums in Venedig, mit Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.
Der Vortrag wird in italienischer Übersetzung projiziert.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Artist Talk: Falk Messerschmidt

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Artist Talk Falk Messerschmidt
Der Stipendiat Falk Messerschmidt, Bildender Künstler aus Leipzig, im Gespräch mit Petra Schaefer, Kunstförderung Deutsches Studienzentrum in Venedig.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Artist Talk: Thomas Pöhler

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Artist Talk Thomas Pöhler
Der Stipendiat Thomas Pöhler, Bildender Künstler aus Krefeld, im Gespräch mit Petra Schaefer, Kunstförderung Deutsches Studienzentrum in Venedig.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Vortrag: Il capriccio di Gozzi

Reihe Brücken - Begegnungen zwischen Ufern
Il capriccio di Gozzi
Vortrag von Susanne Winter, Universität Salzburg, im Rahmen des Studientags anlässlich des 300. Geburtstags von Carlo Gozzi.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. kann kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Sitzplätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Studio Visit

Reihe Brücken - Zwischen Ufern
Studio Visit
Besuch der Künstlerateliers von Thomas Pöhler, Bildender Künstler aus Krefeld, und Falk Messerschmidt, Bildender Künstler aus Leipzig, mit Führung in deutscher und italienischer Sprache durch Petra Schaefer, Kunstförderung Deutsches Studienzentrum in Venedig. Gefördert von der Dr. Christiane Hackerodt Kunst- und Kulturstiftung. Veranstaltung auf Anmeldung.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der Regelungen zur Eindämmung von Covid-19 statt bzw. können kurzfristig verschoben werden, sofern die Lage dies erfordert. Die Plätze sind begrenzt, für die Anmeldung schreiben Sie bitte an rsvp@dszv.it.

Abonnieren Sie den Newsletter

*Felder mit einem* gekennzeichnet müssen ausgefüllt werden