Workshop: Gründungsdiskurse der Translationswissenschaft

Reihe Brücken – (mit) Venedig kommunizieren
Brücken der Wissenschaften
Gründungsdiskurse der Translationstheorie in Italien, Deutschland, und Frankreich (dt+it)
Workshop konzipiert und organisiert von Marco Agnetta, Universität Innsbruck, und Marita Liebermann, Deutsches Studienzentrum in Venedig, unterstützt von der Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung.
Programm

Lesung: Leona Stahlmann

Reihe Brücken – (mit) Venedig kommunizieren
Brücken der Künste
Diese ganzen belanglosen Wunder | Tutti quei miracoli insignificanti (de+it)
Lesung aus dem gleichnamigen Roman von Leona Stahlmann mit einer Erstübersetzung ins Italienische von Cristina Vezzaro. Es folgt ein Gespräch mit Marita Liebermann, Deutsches Studienzentrum in Venedig, moderiert und übersetzt von Petra Schaefer, Deutsches Studienzentrum in Venedig.

Abonnieren Sie den Newsletter

*Felder mit einem* gekennzeichnet müssen ausgefüllt werden