Kunststipendien



 
Rahmenbedingungen

Im Deutschen Studienzentrum können jährlich acht außergewöhnlich begabte Künstlerinnen und Künstler der Sparten Architektur, Komposition, Literatur und aller visuellen Künste (von der Zeichnung, Malerei und Skulptur bis hin zur Video- und Performancekunst), einen jeweils dreimonatigen Stipendienaufenthalt verbringen. Die von einer externen Jury ausgewählten Kunststipendiatinnen und -stipendiaten erwarten im Palazzo Barbarigo della Terrazza, dem Sitz des Studienzentrums, einzigartige Arbeits- und Wohnbedingungen in einer Dachgeschosswohnung mit großzügigen Atelierräumen, die auf den Canal Grande blicken. Auch steht zur künstlerischen Arbeit im Salotto des Piano nobile ein Bechstein-Flügel zur Verfügung; daneben besitzt das Haus ein Digitalpiano.
Ihr besonderes Profil erhält die Kunstförderung in Venedig durch die Interdisziplinarität des Deutschen Studienzentrums, die auch die Geisteswissenschaften umfasst. Über ein auf die institutionelle Struktur zugeschnittenes Veranstaltungsprogramm können KünstlerInnen ebenso mit Kolleginnen und Kollegen wie mit WissenschaftlerInnen und einem interessierten Publikum ins Gespräch kommen.
Bei entsprechender Bewerbungslage kann die von zwei Stipendiaten/Stipendiatinnen bewohnbare Atelierwohnung nach Absprache einem Künstler/einer Künstlerin mit Familie (PartnerIn und Kinder) zur alleinigen Nutzung zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen

Bewerbungen nimmt die für Kunstförderung zuständige Behörde des Wohnsitzlandes bis zum 15. Januar für einen Studienaufenthalt im folgenden Jahr entgegen.
Informationen hierzu erteilt ebenfalls die
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Referat K 24
Graurheindorferstr. 19
53117 Bonn

Informationen:
Auslandsstipendien
Weitere Informationen – Antragsformulare

*****************

Ein Blick über den Bücherrand – Die Künstlerstipendiaten von Petra Schaefer

2018

Nikolaus Bienefeld (Architektur)
Klaus Johannes Thies (Literatur)
Sabine Scholl (Literatur)
Albrecht Pischel (Bildende Kunst)
Martin Daske (Musik / Komposition)
Yasuko Yamaguchi (Musik / Komposition)
Tom Schulz (Literatur) Hanser, Literaturport
Anne Brannys (Bildende Kunst)

2017

Lula (Maria de la Luz) Romero Garrido, (Musik/Komposition)
M+M; Marc Weis; Martin De Mattia (Bildende Kunst)
Christian Retschlag (Bildende Kunst)
Kay Fingerle (Architektur und Fotografie)
Dieter M. Gräf (Literatur)
Nils Mohl (Literatur)
Cordula Ditz (Bildende Kunst)
Mark Barden (Komposition)

2016

Dirk Dietrich Hennig (Bildende Kunst)
Christoph Poschenrieder (Literatur)
Carl-Christian Elze, (Literatur)
Marko Nikodijevic, (Komposition)
Inga Kerber, (Bildende Kunst)
Johanna von Monkiewitsch, (Bildende Kunst)
Luc Döbereiner, (Komposition)
Carla Åhlander, (Bildende Kunst)

2015

Akos Doma, (Literatur)
Romely Pfund (Dirigieren/Musik)
Henning Bohl (Bildende Kunst)
Benjamin Bergmann (Bildende Kunst)
Heike Gallmeier (Bildende Kunst)
Silvia Fômina-Cotignola (Komposition)
Carsten Fock (Bildende Kunst)
Konstantin Ames(Literatur)

2014

Ulla Lenze (Literatur)
Daniel Osorio (Komposition)
Stefanie Trojan(Performance-Kunst)
Katja Pratschke (Medienkunst)
Annette Schluenz (Komposition) RicordiBoosey&Hawkes
Eva Christina Zeller (Literatur)

2013

Alexander Moosbrugger(Komposition)
Sebastian Elikowski-Winkler(Komposition)
Peter Wawerzinek(Literatur)
Stella Geppert(Bildende Kunst)
Katrin Anika Stroebel(Bildende Kunst)
David Wagner(Literatur)

2012

Dr. Andreas Maier(Literatur)
Henriette Grahnert(Bildende Kunst)
Matthias Reinholdikonolog(Bildende Kunst)
Harald Feller(Komposition)
Susanne Röckel(Literatur)
Alois Bröder(Komposition)

2011

Burkhard Grashorn(Architektur)
Christoph Korn(Audio- und Mediakunst)
Makiko Nishikaze(Kompostition)
Thorsten Palzhoff(Literatur)
Arne Sanders(Komposition)
Ron Winkler(Literatur)

2010

Artur Becker (Literatur)
Moritz Gagern(Komposition)
Holger Kleine(Architektur)
Thomas Kunst(Literatur)
Achim Lengerer(Bildende Kunst)
Markus Schmitt(Komposition)

2009

Max Beckschäfer(Komposition)
Angelika Böck(Bildende Kunst)
Annette Kisling(Bildende Kunst)
Gregor Sander(Literatur)
Susanne Stephan(Literatur)
Christian Weihrauch(Bildende Kunst)

2008

Emma Braslavsky(Literatur)
Nora Gomringer(Literatur)
Sven-Ingo Koch(Komposition)
Arne Roß(Literatur)
Julia Schoch(Literatur)
Rebecca Wilton(Bildende Kunst)

2007

Britta Fritze (Architektur)
Dorothea Hofmann(Komposition)
Angela Krauß(Literatur)
Ulrike Rosenbach(Bildende Kunst)
Kathrin Schmidt(Literatur)
Benjamin Schweitzer(Komposition)

2006

Jens Barnieck(Komposition)
Gerald Eckert(Komposition)
Friederike Feldmann(Bildende Kunst)
Michael G. Fritz(Literatur)
Petra Morsbach(Literatur)
Norbert Niemann(Literatur)

2005

Maxi Bade(Bildende Kunst)
Bernhard Fuchs(Bildende Kunst)
Friedrich Kunath(Bildende Kunst)
Claus-Steffen Mahnkopf(Komposition)
Karola Obermüller(Komposition)

2004-1979

Siehe Alumni

Abonnieren Sie den Newsletter

*Felder mit einem* gekennzeichnet müssen ausgefüllt werden


Iscriviti alla Newsletter

*I campi contrassegnati con asterisco*sono obbligatori