Deutsches Studienzentrum in Venedig

Publikationen

Seit 1974 publiziert das Deutschen Studienzentrum die im Rahmen seiner Aktivitäten entstandenen wissenschaftlichen Arbeiten in mehreren Reihen. Momentan gibt das Deutsche Studienzentrum zwei eigene Publikationsreihen heraus. In der deutschsprachigen Schriftenreihe Studi, die durch den Präsidenten herausgegeben wird, erscheinen Monographien und Sammelbände, die im Umfeld des Zentrums entstanden sind und sich mit der venezianischen Geschichte beschäftigen. In der vom Direktor herausgegebenen italienischsprachigen Venetiana-Reihe finden Sammelbände Platz, die aus Tagungen und Vortragsreihen am Studienzentrum hervorgehen. Die wissenschaftliche Arbeit am Studienzentrum wird durch diese beiden Reihen einem breiteren deutschen und italienischen Fachpublikum zugänglich gemacht.

Die Studi-Reihe wird seit 2015 bei dem Verlag Schnell&Steiner herausgegeben, während sie zuvor zwischen 2008 und 2014 in den Händen des Akademie-Verlag lag. Die Bände der Venetiana-Reihe erscheinen seit 2011 in dem römischen Verlag Viella, die ersten fünf Venetiana-Bände und die Ricerche-Reihe, die nunmehr in die Venetiana-Reihe eingeflossen ist, erschienen im Verlag Edizioni di Storia e Letteratura. Zwischen 1974 und 2002 wurden die 57 Bände der Quaderni herausgegeben, die einen Überblick über einzelne Forschungen der Stipendiaten des Deutschen Studienzentrums geben.

Abonnieren Sie den Newsletter

*Felder mit einem* gekennzeichnet müssen ausgefüllt werden


Iscriviti alla newsletter

* campi richiesti