Deutsches Studienzentrum in Venedig

Erwin Roebroeks

Erwin Roebroeks

Auf der Suche nach Monteverdis verlorener Oper

Musikwissenschaft (Leiden University, Prof. Frans de Ruiter)

Das Ziel meiner Forschung ist das Auffinden der Partitur von Claudio Monteverdis Oper “Arianna”, eine für die Musikgeschichte extrem wichtige Musikhandschrift. Die Oper wurde 1608 am Mantuaner Hof uraufgeführt und während der Karneval-Saison 1639-1640 in Venedig als erste Oper im Teatro San Moisè aufgeführt. Abgesehen von dem “Lamento d’Arianna” ist die Partitur verloren gegangen. Wir wissen, dass Monteverdi in Venedig Änderungen in der Partitur durchgeführt hat. Diese Änderungen können von unschätzbarem Wert sein in Bezug auf die Transformation von Oper als Spiel am Hof zur öffentlichen Kunstform in Venedig. Glücklicherweise ist das Teatro San Moisè nicht niedergebrannt, was den Verdacht unterstützt, dass die Partitur noch irgendwo in Venedig vorhanden sein sollte. Die Methode meiner Forschung besteht im Verfolgen der Spuren von Auftragswerken. Immer wenn Monteverdi einen neuen Auftrag bekam, ist davon auszugehen, dass die betreffende Partitur in diesem Haus verblieb. Mein Plan ist, der verlorenen Partitur dadurch auf die Spur zu kommen.

September 2019