Deutsches Studienzentrum in Venedig

Anahita Razmi

Anahita Razmi

Venetian Blinds / Persian Blinds Kunststipendium

Bildende Kunst

Ich arbeite in Venedig an einer Projektrecherche, die die Themen meiner Arbeiten "New Silk Road Patterns" (http://www.anahitarazmi.de/New-Silk-Road-Patterns) und "New Silk Road Patterns #02" (http://www.anahitarazmi.de/New-Silk-Road-Patterns-02) aufgreift und um den Kontext und Standort Venedig zu erweitern sucht. Im Bezug auf die zum Teil mythisch geprägte Geschichte der Seidenstrasse, die über mehrere Jahrhunderte von China über den Mittleren und Nahen Osten auf verschiedenen Wegen nach Venedig führte, möchte das Projekt kontemporären Handelsmustern auf einer „New Silk Road“ zwischen China, Persien und Italien nachspüren. Teil der Recherche sind die intensive Beschäftigung mit historischen und aktuellen kontextspezifischen Strukturen von Import und Export in Bezug zu globalisiertem Handel und Handelsmustern, Migration und Austausch, Inklusion und Exklusion.

Von Januar 2019 bis März 2019